DWS BasisRente Premium

Wichtige Produktinformationen zur Rürup Rente der DWS Investment GmbH

Mit der DWS BasisRente Premium hat die DWS die Produktpalette im Altersvorsorgebereich erfolgreich erweitert. Neben der DWS Riester Rente Premium ist die Rürup Rente das zweite staatlich geförderte Altersvorsorgeprodukt der DWS.

Die DWS ist die erfolgreiche Investmenttochter der Deutschen Bank Gruppe und seit Mitte der 50er Jahre in Deutschland tätig. In den letzten Jahren wurde das Unternehmen regelmäßig von der Fachpresse für ihre innovativen und erfolgreichen Fondslösungen ausgezeichnet.

Als reines Investmentprodukt besticht die DWS BasisRente Premium durch folgende Produkteigenschaften.

DWS Riester Rente Premium

Innovatives Anlagemodell:

Auch bei der DWS BasisRente Premium setzt die DWS wieder auf das innovative dynamische Wertsicherungssystem CPPI. CPPI steht für Constant Proportion Portfolio Insurance. Es handelt sich dabei um ein finanzmathematisches Anlagemodell.

Um die bestmöglich Rendite für den Anleger zu erzielen wird das verwaltete Vermögen abhängig von der Marktsituation zwischen einer Kapitalerhaltungs- und einer Wertsicherungskomponente umgeschichtet.

Sparbeitragsgarantie:

Gerade bei der Altersvorsorge ist für viele Kunden Sicherheit ein wichtiges Produktmerkmal. Mit der Sparbeitragsgarantie der DWS BasisRente Premium garantiert die DWS zum Beginn der Rentenphase auf jeden Fall die eingezahlten Beiträge abzüglich der angefallenen Abschluss- und Vertriebskosten in Höhe von 5%.

Höchststandssicherung:

Neben der Sparbeitragsgarantie ist die Höchststandssicherung ab dem 55. Lebensjahr eine weitere Sicherheitskomponente zum Schutz des erwirtschafteten Vermögens und ein Alleinstellungsmerkmal der DWS BasisRente Premium. Durch die Höchststandsicherung schützt sich der Anleger vor fallenden Aktienkursen kurz vor Rentenbeginn und kann trotzdem von weiter steigenden Kursen profitieren.

Hinterbliebenenschutz im Ernstfall:

Bei einer Rürup Rente ist der Hinterbliebenenschutz in Anlehnung an die gesetzliche Rentenversicherung auf den Ehepartner sowie versorgungsberechtigte Kinder begrenzt. In diesem Rahmen bietet die DWS BasisRente Premium jedoch die Höchstmöglich Flexibilität. So haben die Hinterbliebenen im Todesfall des Rürupsparers folgende Möglichkeiten:

  1. Auszahlung des vorhandenen Kapitals in Form einer lebenslangen Hinterbliebenenrente!
    (Bei Kindern maximal bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres bzw. bis zum 25. Lebensjahr, wenn sich die Kinder noch in einer Ausbildung befinden!)
  2. Einzahlung des vorhandenen Kapitals auf einen bestehenden oder neu zu eröffnenden Rürupvertrag.
    (Die Einzahlung kann auch in der Vertrag bei einem anderen Anbieter erfolgen!)

Tod-Rendite durch Kooperation mit führenden Investmentpartnern:

Um die bestmögliche Rendite am Markt zu erwirtschaften, greift die DWS bei der Vermögensanlage auch auf die Erfahrung anderer renommierter Investmentpartnern zurück und erweitert die eigene Fondspalette um Produkte folgender Investmentgesellschaften:

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit alle wichtigen Vertragsunterlagen der DWS zum Produkt DWS BasisRente Premium kostenlos herunterzuladen.

Kundenbroschüre DWS BasisRente Premium
Kundenbroschüre
DWS BasisRente Premium
(Stand 10/2008)
Verkaufsprospekt DWS Vorsorge
Verkaufsprospekt
DWS Vorsorge
(Stand 05/2008)
Kundenbroschüre CPPI Verfahren
Kundenbroschüre
CPPI-Verfahren
(Stand 11/2008)

Jetzt Vergleichen

Rürup Rente Vergleich anfordern

BKI Newsletter




* Pflichtfeld

Link setzen bei:


BK Infoportale Logo