Eingetragen am 10.05.2010 um 18:23

Dies ergab eine Umfrage des forsa-Instituts im Auftrag der Condor Versicherungsgruppe. Die Umfrage wurde nach 2007 und 2008 nun zum dritten Mal durchgeführt. Befragt wurden ausschließlich Selbständige und Freiberufler.

Informationsstand nur leicht verbessert!

Trotz reger Bemühungen der Versicherungswirtschaft und auch der Politik hat sich der Informationsstand in Sachen Rürup Rente seit der ersten durchgeführten Umfrage nur unwesentlich verändert. Im Jahr 2007 gaben 76% aller befragten Unternehmer an, das Sie sich in Sachen Rürup Rente schlecht oder gar nicht informiert fühlen. Dieser Wert ist im Jahr 2009 nur unmerklich auf 74% zurückgegangen.

Bedenkt man, dass viele Selbständige nicht in das gesetzliche Rentensystem einzahlen und Ihre Altersvorsorge selbst in die Hand nehmen „müssen“ ist es schon fast erschreckend, das so viele Selbständige und Freiberufler nicht wissen, welche staatlich geförderte Möglichkeit Sie zum Aufbau der eigenen Altersvorsorge haben.

Denn die Rürup Rente wurde in erste Linie für wirtschaftlich Selbständige konzipiert, die nicht in das gesetzliche Rentensystem einzahlen und dadurch nicht die Möglichkeit haben von der Riester Rente zu profitieren.

Bei einem Vertragsabschluss im Jahr 2010 können 70% der eingezahlten Beiträge steuerlich abgesetzt werden. Bei Selbständigen führt dies zu einer Reduzierung des betrieblichen Gewinns. So können Unternehmer bei entsprechender Gewinnsituation einen Teil der Steuern in die eigene Altersvorsorge umleiten!

Wirtschaftskrise macht sich bemerkbar

Grafik zur Condor-Umfrage

27% der Befragten gaben an, dass Sie aufgrund der wirtschaftlichen Allgemeinsituation geplante Investitionen in ihre eigene Altersvorsorge erst einmal zurückstellen. Etwa 10% der Befragten, mussten sogar Anpassungen an bestehenden Verträgen vornehmen.

Trotz Krise halten aber 50% an der bestehenden Altersvorsorge fest und können die getroffene Altersvorsorge unverändert weiterführen.

Die ausführliche Pressemitteilung der Condor Versicherungsgruppe ist nachfolgend zum kostenlosen Download bereitgestellt.

Pressemitteilung: Umfrage zu Rürup Rente 2009

Hier gelangen Sie zur Nachrichtenübersicht

Jetzt Vergleichen

Rürup Rente Vergleich anfordern

BKI Newsletter




* Pflichtfeld

Link setzen bei:


BK Infoportale Logo