Rentner bekommen ab 01. Juli mehr Geld

Eingetragen am 30.05.2012 um 17:32

Das Bundeskabinett hat beschlossen die Renten zum 01. Juli 2012 in Westdeutschland um 2,18% und in Ostdeutschland um 2,26% anzupassen.

Wenn der Bundesrat am 15. Juni der „Verordnung zur Bestimmung der Rentenwerte in der gesetzlichen Rentenversicherung und in der Alterssicherung der Landwirte zum 01. Juli 2012“ zustimmt, können sich die rund 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland auf eine höhere Rente freuen.

Noch im Juni würden alle deutschen Rentner Post von der Deutschen Rentenversicherung mit der Ankündigung der Erhöhung erhalten und ab dem 01. Juli wird dann schon der höhere Rentenwert ausbezahlt.

Rentner profitieren von der Lohnentwicklung 2011

Die Rentenanpassung 2012 ist möglich, da sich die Lohnentwicklung im Jahr 2011, die für die Rentenerhöhung maßgeblich ist, in Westdeutschland um 2,95% und in Ostdeutschland um 2,28% erhöht hat.

Obwohl sich die Lohnentwicklung in den alten Bundesländern positiver entwickelt hat, wird der Rentenwert für Ostdeutschland etwas stärker angepasst, da es immer noch ein Lohngefälle zwischen Ost und West gibt. Deshalb werden die Arbeitsverdienste in Ostdeutschland höher bewertet um dies auszugleichen.

Die nachfolgende Tabelle zeigt Entwicklung der Rentenwerte seit dem Jahr 2000:

Jahr West Ost
Rentenwert Rentenwert
2000 24,99 € 21,74 €
2001 25,31 € 22,06 €
2002 25,86 € 22,70 €
2003 26,13 € 22,97 €
2004 26,13 € 22,97 €
2005 26,13 € 22,97 €
2006 26,13 € 22,97 €
2007 26,27 € 23,09 €
2008 26,56 € 23,34 €
2009 27,20 € 24,13 €
2010 27,20 € 24,13 €
2011 27,47 € 24,37 €
2012 28,07 € 24,92 €

Zwar dürften sich viele Ruheständler über die Rentenanpassung freuen, dennoch wird die Erhöhung nicht ausreichend sein um den Kaufkraftverlust auszugleichen, der durch höhere Energie- und Lebenshaltungskosten entstanden ist.

Um im Rentenalter den Lebensstandard aufrecht erhalten zu können, sollten junge Menschen deshalb schon heute mit einer privaten Altersabsicherung vorsorgen. Hier eignet sich die Rürup Rente insbesondere für Selbständige und Freiberufler aber auch für gutverdienende Angestellte.

Hier gelangen Sie zur Nachrichtenübersicht

Jetzt Vergleichen

Rürup Rente Vergleich anfordern

BKI Newsletter




* Pflichtfeld

Link setzen bei:


BK Infoportale Logo